Vielen Dank für Ihr Interesse, die Stiftung Mainzer Herz finanziell zu fördern!
Mit Ihrer Spende oder Zustiftung unterstützen Sie direkt unser Ziel, den Kampf gegen den Herzinfarkt und andere Herz- Kreislauferkrankungen vor Ort zu intensivieren.

Die Stiftung hat folgende Schwerpunkte:

  • Vorklinische und klinische Forschung
  • Prävention und Gesundheitsförderung
  • Diagnostik und Behandlung der koronaren Herzerkrankung, der Herzschwäche und der Herzrhythmusstörungen
  • Vergabe von Preisen im Bereich der Forschung und Krankenversorgung
  • Vergabe von Ausbildungsstipendien

Wir versichern Ihnen, dass Ihre Spende ausschließlich im Sinne der Satzung der Stiftung (Pdf , 139,0 KB) eingesetzt wird. Die Stiftung Mainzer Herz ist als gemeinnützige Stiftung anerkannt.

Spendenkonten

 

Mainzer Volksbank

Sparkasse Mainz

Volksbank Alzey-Worms

IBAN

DE38 5519 0000 0006 1610 61

DE27 5505 0120 0200 0500 03

DE80 5509 1200 0000 2020 10

BIC

MVBMDE55

MALADE51MNZ

GENODE61AZY


Eine Spendenmöglichkeit stellen auch runde Geburtstage, ein Jubiläum, eine Verabschiedung oder ein Trauerfall dar.Wie oft hört man folgendes: "Ich weiß gar nicht, was ich ihm/ihr schenken soll." oder "Er/sie hat doch schon alles ...". Vielleicht möchten Sie dieses Jahr auf ein Geschenk verzichten und dafür lieber unsere Arbeit im Kampf gegen den Herzinfarkt unterstützen.

Bitte vergessen Sie nicht, Ihren Namen und Ihre Anschrift anzugeben, damit wir Ihnen Ihre Spendenbescheinigung zusenden können.Bei Spenden bis 200 Euro gilt die Überweisung- oder Einzahlungsbeleg als Spendenquittung. Wichtig ist: eine Zustiftung bedeutet, dass dieser Betrag in das Stiftungskapital geht, während Spenden unterjährig für Projekte ausgegeben werden.

Wenn Sie weitere Informationen möchten oder einen persönlichen Kontakt wünschen, wenden Sie sich bitte an uns: Kontakt